Außenfarbe dran, Gerüst ab, ein kleiner Schritt vor den anderen

Wenn man das ganze Drumherum und die sichtbaren Baustellenspuren außer Acht lässt, sieht das Haus jetzt fast fertig aus. Und die Farbe passt zu den Fenstern, das ist ja viel wert. Der Fliesenleger hat sich unterdessen leider die Fingerkuppe gekappt, daher ist hier der Fortschritt überschaubar. Dafür ist ein Garagentor eingebaut. Wo der Stromanschluss wohl anders liegt als gedacht. Zum Glück ist das in der Garage ja kein Problem. Der Holzboden liegt für die nächste Woche bereit, und dann lassen wir uns mal überraschen, wie der Endspurt aussieht. Vier Wochen bis zur geplanten Übergabe, der Countdown läuft!

Die Schuhe gehören übrigens einem Bauarbeiter. Mal schauen, ob die jetzt als Müll gelten oder wieder abgeholt werden…

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s